Anmelden

40 Jahre Winterlaufserie Seligenstadt –

Erfolge für RLT-Teilnehmer

Im Jahr 2016/17 konnte der Veranstalter tria-Seligenstadt Jubiläum feiern: Zum 40. Male gingen Läufer und Walker auf die Waldstrecke, die mit ihren Cross-Charakter reiz-, aber auch anspruchsvoll zu laufen ist. Daher gehen hier regelmäßig die Läufer vom RLT Rodgau an den Start.

Über 10 km gewann Hartmut Wirth in der Altersklasse M65 alle 4 Läufe (Bestzeit 47:57 min.) und damit auch die Serie. Ehefrau Dorothee Wirth machte es in der Altersklasse W60 genauso mit einer Bestzeit von 54:41 und dem Seriensieg.

Über 5km gewann Christian Kanert die Serie in der Altersklasse M40, seine Bestzeit war 21:51. Vereinskollege Richard Wolanin siegte in der M50 (Bestzeit 23:00) und Sigurd Haarstark errang Platz 3 in der M60 mit einer Bestzeit von 30:32.

50 km Ultramarathon des RLT Rodgau super gelaufen

Die 18. Auflage des 50 km Ultramarathon am 28.01.17 an der Gänsbrüh in Dudenhofen ist nun auch bereits Geschichte. Nachdem 2016 das Jahr der Rekorde war und 2017 sicherheitstechnisch einige Änderungen vorgenommen wurden (z.B. Soforteinzug des Startgeldes bei Anmeldung/keine Übernachtungen in der Turnhalle), zahlreiche Sieger und Favoriten vergangener Jahre andere Pläne verfolgen, blieb der Kampf um die Spitzenplätze völlig offen und spannend. So war der Veranstalter mit den 934 Voranmeldungen und 46 Nachmeldungen am Veranstaltungstag aus 16 Nationen sehr zufrieden. 812 Läuferinnen und Läufer starteten um 10.00 Uhr bei trockenen und kühlen Temperaturen um den Gefrierpunkt, 528 erreichten später das Ziel.

18. RLT Rodgau 50 km Ultramarathon am Samstag 28.01.17

Vollsperrung rund um die Gänsbrüh

Die Vorbereitungen für den 50 Km Ultramarathon des RLT Rodgau gehen nun in die heiße Phase. Um eine sportliche Veranstaltung dieser Größenordnung zu organisieren, bedarf es einer monatelangen Vorbereitung. Aufgeteilt in einzelne Teams und einer

   
© Rodgau Lauftreff 1983 e.V.