Anmelden

40 Jahre Winterlaufserie Seligenstadt –

Erfolge für RLT-Teilnehmer

Im Jahr 2016/17 konnte der Veranstalter tria-Seligenstadt Jubiläum feiern: Zum 40. Male gingen Läufer und Walker auf die Waldstrecke, die mit ihren Cross-Charakter reiz-, aber auch anspruchsvoll zu laufen ist. Daher gehen hier regelmäßig die Läufer vom RLT Rodgau an den Start.

Über 10 km gewann Hartmut Wirth in der Altersklasse M65 alle 4 Läufe (Bestzeit 47:57 min.) und damit auch die Serie. Ehefrau Dorothee Wirth machte es in der Altersklasse W60 genauso mit einer Bestzeit von 54:41 und dem Seriensieg.

Über 5km gewann Christian Kanert die Serie in der Altersklasse M40, seine Bestzeit war 21:51. Vereinskollege Richard Wolanin siegte in der M50 (Bestzeit 23:00) und Sigurd Haarstark errang Platz 3 in der M60 mit einer Bestzeit von 30:32.

Bei einen Lauf ganz besonderer Art nahm Thomas Fischer in diesen Jahr erstmals teil. Die Brockenchallenge ein 80 km Wohltätigkeitsultralauf von Göttingen auf den Brocken findet immer am 2. Wochenende im Februar statt und hat sich in den letzten Jahren als ultimativer Abenteuerlauf einen Namen in der Ultraszene gemacht. Die gesamten Einnahmen werden vom Veranstalter Ausdauer-Sport für Menschlichkeit e.V. an humanitäre bzw.wohltätige Körperschaften und Einrichtungen gespendet. Die Nachfrage an den Startplätzen ist so groß, dass von den ca. 400 Bewerbern  200 Teilnehmer ausgelost werden. Nach 9:50 Stunden erreichte Thomas Fischer das Ziel auf den Brocken. Die Bedingungen waren dieses Jahr sehr speziell, wobei ab Km 40 durchweg Schnee lag und ein Teil der Strecke spiegelglatt und nur mit Spikes oder Yaktracks zu laufen war. Jeder Finisher wurde im Goethesaal auf dem Brocken als Held mit grossen Beifall empfangen, so das die Emotionen und Glücksgefühle auch Tage später allgegenwärtig sind.  

Am Sonntag, den 19.02. beim Halbmarathon in Mörfelden starteten zwei RLT-ler: Marita Hermes gewann die AK W60 souverän in 2:06:11 und Gerhard Walper wurde mit 2:02:39  5. in der AK M65.

Hartmuth Wirth

und Bärbel Fischer

Pressewarte RLT Rodgau 

   
© Rodgau Lauftreff 1983 e.V.