Anmelden

18. 50km-Ultramarathon des RLT Rodgau am

Samstag, den 28. Januar 2017

Vom  genehmigter Volkslauf


 

Wettbewerb 50km-Ultramarathon (10 Runden a 5km) 

Start Samstag, 28.01.2017 10:00 Uhr
Freizeitanlage Gänsbrüh in Rodgau-Dudenhofen, ca. 850 m Fußweg von der Turnhalle
Zielschluss Bis 16:00 Uhr muss die letzte Runde begonnen sein.
Mindestalter Jahrgänge 1999 oder früher.
Klasseneinteilung MU23/WU23, MHK/WHK, Seniorinnen und Senioren ab M/W35 (alle 5 Jahre bis M/W75)
Meldungen

 

oder jetzt gleich
hier anmelden:
 

Online-Anmeldung

 

Voranmeldungen sind bis 25.01.2017 möglich, entweder

online oder

mit dem downloadbaren Anmeldeformular.

Das ausgefüllte Formular bitte per Post oder Fax an:

R.S.T. Volkslauf GmbH
Spessartstraße 11
63156 Mühlheim am Main

Fax: 06108 / 82 34 384

Bitte nutzt die Voranmeldung. Für alle Voranmeldungen reservieren wir ein Laufzubehör.

Rückfragen bitte an Reinhardt Schulz, Im Sommerfeld 11, 63150 Heusenstamm.
Telefon: 06104 / 92 36 66, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startgeld

27,- €. Das Startgeld wird bei der Voranmeldung erhoben (Online-Payment).

Eine Rückforderung des Startgeldes ist nach erfolgter Anmeldung nicht mehr möglich. Bei Vorlage eines ärztlichen Attests erfolgt nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr eine Gutschrift für einen Startplatz im nächsten Jahr.

Nachmeldung Nachmeldungen sind für 40,- € am Veranstaltungstag bis spätestens 9:30 Uhr möglich.

Ausgabe der
Startunterlagen
Lageplan

Die Ausgabe erfolgt nur am Veranstaltungstag von 7:30 - 9:30 Uhr im Vereinsheim des TC Blau-Weiß Dudenhofen (Tennisclub) , Forsthausstraße 9. Zugang direkt vom Parkplatz aus!
Bitte beim Abholen die eigene Startnummer angeben.
Es hängen Listen aus.
Umkleiden/Duschen

Lageplan

Die Duschen befinden sich in der Turnhalle des TSV Dudenhofen (Frauen)
und im ca. 400 m entfernten Sportzentrum Dudenhofen (Männer und Frauen).
Strecke

Streckenplan
Offiziell nach IAAF-Regeln vermessener flacher 5km-Rundkurs mit Start und Ziel in der Freizeitanlage Gänsbrüh. Die Strecke führt durch Park, Wald und Feld. Ca. 2 km sind asphaltiert, der Rest sind gut befestigte Wald- und Feldwege. Zwischen km 2 und 3 liegt eine 250 m lange Wendepunktstrecke.
Verpflegung Eine Verpflegungsstelle bei km 0,8.
Zeitnahme Die Zeitnahme erfolgt elektronisch. Die Startnummern enthalten den Chip.

Bitte behandelt die Startnummern sorgfältig (nicht knicken). Es werden alle Rundenzeiten erfasst. Für die Zeitnahme und Kontrolle muss die Startnummer gut sichtbar vorn getragen werden.

Jeder Teilnehmer muss seine Runden selbst zählen.
Mannschaftswertung Eine Mannschaft besteht aus 3 Läuferinnen oder 3 Läufern eines Vereins. Eine gesonderte Meldung ist nicht nötig. Bitte bei der Anmeldung auf einheitliche Schreibweise des Vereinsnamens achten.
Urkunden und 
Ergebnislisten
Urkunden und Ergebnislisten werden im Internet zum Ausdrucken bereitgestellt. Auf Wunsch senden wir sie zu (Kostenbeteiligung: 3 €).
Preise

Soweit vorhanden Sachpreise für alle geehrten Läufer/innen.
Pokale und ein besonderer Preis für die Gesamtsieger/in. Ein weiterer besonderer Preis für einen neuen Streckenrekord (M und W, nur Einzelwertung).
Medaillen und Urkunden für die sechs Erstplatzierten der Gesamtwertung M und W und für die drei Erstplatzierten jeder AK sowie Urkunden für die drei besten Mannschaften.
Alle Auszeichnungen müssen persönlich in Empfang genommen werden.

Streckenrekorde Männer    2:57:26 (2016)     Benedikt Hoffmann
Frauen     3:32:41 (2016)     Tinka Uphoff
Siegerehrung Die Siegerehrung beginnt ca. 16:00 Uhr in der Turnhalle des TSV Dudenhofen mit Bewirtung für Läufer und Gäste.
Haftung

Für die Teilnehmer besteht Haftung nur im Rahmen der Sportversicherungsverträge des HLV und des LSB Hessen. Für sonstige Unfälle und Schäden jeder Art sowie Diebstähle und Verluste übernehmen der Veranstalter und der Halleneigentümer keine Haftung.

Bitte keine Wertsachen unbeaufsichtigt in der Turnhalle oder im Fahrzeug belassen. Kleine Wertsachen (Portmonnaie , Schlüssel, Handy) können beim Veranstalter abgegeben werden.

Einverständnis Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die in der Meldung angegebenen Daten für Zeitnahme, Platzierung und Erstellung von Start- und Ergebnislisten verwendet werden und - wie auch von ihm gemachte Fotos/Videos - ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können.
(Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Die Teilnehmerdaten werden maschinell gespeichert.)
Anreise
mit dem Auto



mit der Bahn

Streckenplan

Rodgau-Dudenhofen ist z.B. über die BAB A3 (Frankfurt-Würzburg) gut zu erreichen. An der Anschlussstelle 54, Hanau, auf die B45 Richtung Dieburg (Süden) wechseln bis zur Ausfahrt Babenhausen/Rodgau-Dudenhofen. Von dort ist der Weg zum Parkplatz/TSV-Turnhalle ausgeschildert.
Navi-Eingabe: 63110 Rodgau, Opelstraße 18

Rodgau-Dudenhofen ist sehr gut mit der S-Bahn S1 zu erreichen. Die S-Bahn S1 hat am Hauptbahnhof Wiesbaden, am Hauptbahnhof Frankfurt/Main Anschluss an den Fernverkahr. Vom S-Bahnhof Rodgau-Dudenhofen sind es ca. 1 km zu Fuß (Friedberger Straße, Opelstraße, Forsthausstraße, s. Streckenplan) zur Turnhalle.

Übernachtung

Achtung!!

In der Turnhalle kann nicht mehr übernachtet werden. Der Halleneigentümer lässt es aus sicherheitstechnischen Gründen nicht mehr zu.

Wir bieten aber weiterhin am Veranstaltungstag ab 07:30 Uhr preisgünstig Frühstück (belegte Brötchen, Kaffee, Tee) in der Halle an.

Unter Ultramarathon/Unterkunft befindet sich ein Unterkunftsverzeichnis

 

 

 

   

Unseren Lauf unterstützen:  


IAUBronzeLabel2016 170


Volkslauf 2015





fraport logo-170


wernz logo 170


 












   
© Rodgau Lauftreff 1983 e.V.