Anmelden

Mai 2021

Liebe Lauftrefffreunde,

trotz Lockdown kann weiterhin gelaufen werden, zwar nur alleine oder zu zweit, aber wir können doch alle in Wald und Flur unserem Hobby nachgehen.

Auch einige Veranstalter haben sich einiges einfallen lassen, so kann auf ausgeschilderten Strecken über einen gewissen Zeitraum alleine gelaufen werden. Es gibt dann eine Auswertung und alle sind die gleiche Strecke gelaufen.

Bei den rein virtuellen Läufen kann jeder laufen wo er will.

So sind einige von uns auf Originalstrecken in Frankfurt (Stadtwald), Niederrodenbach und Langen gelaufen. Sigurd war außerdem noch sehr virtuell unterwegs.

Da zur Zeit alles etwas anders ist zu den Terminen noch einige Erklärungen und Links.

Der Muttertagslauf am 8./9.Mai kann überall gelaufen werden. Anmeldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

März 2021

Liebe Lauftrefffreunde,

nach langer Lockdown-Pause sende ich Euch das 1. RLT-Aktuell 2021.

Die Ergebnisseite hat sich vor allem durch die zahlreiche Teilnahme an virtuellen Läufen von Sigurd Haarstark gefüllt.

Auch die Terminliste ist größer geworden, wenn auch einiges noch fraglich ist, bzw. anders als früher gewohnt abläuft.

November 2020

Liebe Lauftrefffreunde,

zunächst die erfreulichen Nachrichten, im Oktober konnte noch fleißig gelaufen werden. Thomas Fischer gehörte bei den Ultras in Heidelberg und Frankfurt zu den Schnellsten. Auch Bärbel bewältigte die 68 km beim Grüngürtellauf erfolgreich.

Beim Rodgau-Rundweg-Lauf waren bei den 19 Läufern 6 vom RLT dabei, alle 6 liefen die kompletten 39,1 km. Kati, Annett, Kamilla, Karsten und Thomas Schäfer komplettierten mit weiteren 3,1 km den Marathon und waren somit virtuelle Finisher des Frankfurt-Marathon.

Auch ich war beim Königsforst-Halbmarathon recht erfolgreich. Sigurd und ich nahmen auch an den Feldberg-Sprints teil, und ich konnte gegen 4 weitere M 70er den Altersklassensieg verteidigen.

Am letzten Donnerstag 0 Uhr wurde die Anmeldung für 520 Startplätze für unseren 50 km Ultramarathon freigeschaltet, um 21.16 Uhr war der Lauf komplett ausgebucht!

Jetzt können wir nur noch hoffen, dass die Bedingungen Ende Januar so sind, dass wir den Lauf durchführen können.

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.