Anmelden

Oktober 2020

Liebe Lauftrefffreunde,

beim diesjährigen virtuellen 24 Stundenlauf konnten unsere Ausdauerathleten ihre Stärke beweisen und liefen mit 695 km den 1.Platz heraus. Herzlichen Glückwunsch Euch allen.

7 RLTler schafften dabei die Ultradistanz, wir haben damit 5 Neu-Ultras im Verein, Super!

Sehr erfreulich die mit 30 Teilnehmern hohe Zahl beim Partnerlauf. Sieger wurden Bärbel Fischer und Felix Kempe, der voller Stolz und Freude den Pokal mitnehmen durfte.

Einige Läufer waren auch wieder bei Corona-Hygienekonzept-angepassten Läufen am Start.

September 2020

Liebe Lauftrefffreunde,

Nach dem ruhigen Sommermonat August ist unser September-Programm wieder etwas umfangreicher.

Jeden Donnerstag findet ein Bahntraining auf dem Sportplatz in Dudenhofen statt.

Der 24 Stundenlauf findet virtuell statt. Das RLT-Team trifft sich am Waldfestplatz Weiskirchen und sammelt dort 24 Stunden lang Kilometer.

Das Bergtraining am 15.9. startet diesmal am Parkplatz beim Friedhof in Schaafheim.

Der Partnerlauf wird wie im vergangenen Jahr auf der 5 km Strecke des Ultramarathon  an der Gänsbrüh in Dudenhofen durchgeführt.

Bitte um rege Teilnahme, der Lauftreff in Niederroden findet am 19.9. nicht statt.

Am 20.9. ist Odenwaldlauf, alles wichtige dazu auf der Anlage von Thomas Fischer.

August 2020

Liebe Lauftrefffreunde,

unsere RLT-Aktuell-Seite wird im Moment immer kleiner.

Das liegt vor allem daran, dass zur Zeit fast keine Wettkämpfe stattfinden. Die meisten Veranstalter haben Ihre Läufe abgesagt. Dies gilt auch für die kommenden Monate bis Oktober.

Nur wenige Veranstalter haben sich die Mühe gemacht ihren Lauf den Corona-Gegebenheiten anzupassen, so dass ein sicherer Ablauf gewährleistet ist.

Thomas, Bärbel und ich nahmen an einem speziell konzipierten Lauf an der Nidda in Frankfurt teil. Thomas Fischer lief mit 100,1 km von allen Teilnehmern die längste Strecke und das in der tollen Zeit von 9:52.Bärbel Fischer war die Frau die die längste Strecke absolvierte mit 53,9 km in hervorragenden 4:59. Mit den 15,4 km in 1:28 praktisch im Alleingang war auch ich sehr zufrieden.

Harald Stadtmüller absolvierte den nicht stattgefundenen Hausener Volkslauf virtuell. Auch solche Möglichkeiten gibt es.

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.