Anmelden

RLT Rodgau wandert am 29.09.2019 im Elsavatal

Nach den Sturmschäden im August, die das Betreten der Wälder rund um Rodgau gefährlich machen, zog es die Wanderfreunde des Rodgau Lauftreffs am 29.09.19 zu ihrer jährlichen Herbstwanderung ins Tal der Elsalva.  Obwohl die Wettervorhersage nur wenige Sonnenstunden und später Regen prophezeite, waren 30 wanderlustige RLT-ler der Einladung von RLT-Kassenwart Joachim Quaiser gefolgt und fanden sich am Ausgangspunkt in den Weinbergen von Rück/Schippach ein. Hier starteten die RLT-ler bei noch bedecktem Himmel die ersten km  bergauf. Aber bereits auf der Höhe entlang, mit herrlichen Panoramablicken auf die umliegenden Ortschaften, wurden die Wanderer von der Sonne begleitet.

Zur Mittagseinkehr im Gasthof  „ Zum Löwen “  in Eschau war man bestens vorbereitet, so dass die hungrige Gruppe schnell mit leckeren regionalen Speisen und Getränken versorgt war. Beim Rückweg von ca.  5,5 km gab es noch einen ca. 40 Meter langen, steileren Abstieg auf lockerem Schotter, der die Wanderer direkt zum Kloster Himmelthal an der Elsalva führte. Hier fing es leicht zu regnen an – doch bis alle ihre Schirme und Regenjacken hervorgekramt hatten, war es bereits wieder trocken und blieb bis zum Ziel in den Rücker Weinbergen angenehm.

RLT-Wanderung 2019
RLT-Wanderung 2019

Bärbel Fischer

Pressewart RLT Rodgau

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.