Anmelden

Run up 2018, RLT Rodgau startet am 14. April in die neue Laufsaison

Läufst Du allein durch den Wald? 

  • Dann komm am Samstag, den 14.04.2018 um 15.00 Uhr an die Waldfreizeitanlage Hainhausen. Dort beginnt die offizielle Saisoneröffnung des Rodgau Lauftreffs e.V. mit dem „Run up“. Ziel der Aktion ist, Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Aktive jeden Alters zu motivieren, durch Bewegung in der Natur mit Gleichgesinnten einen Ausgleich zum Alltag sowie eine Steigerung der Lebensqualität zu erzielen.
  • So bedarf es eigentlich nur des „ersten Schrittes“. Allen, die sich angesprochen fühlen, steht der RLT Rodgau am Samstag um 15.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite.
  • Angeboten werden verschiedene Laufgruppen: beginnend mit Walking 6,5 bis 7 km in der Stunde bis zu den Laufgruppen von 8 – 12 km pro Stunde.
  • Auf Neueinsteiger wird besonders geachtet, sie werden von erfahrenen Läufern begleitet und betreut.
  • Wichtig ist angemessene leichte Kleidung und bequeme Laufschuhe sowie Wechselkleidung für danach.

Winterlaufserien, Wintercross ...

RLT-Läufer erfolgreich beim Wintercross des LLT Wallernhausen 

Am 25.02.2018 richtete der LLT Wallernhausen zum 23. Mal seinen Wintercrosslauf aus. Der klassische Halbmarathon führt auf einer anspruchsvollen Strecke, die an vielen Stellen Crosslauf-Charakter aufweist, durch die Wetterau. Dabei müssen 408 Höhenmeter überwunden werden. Viele Läufer nutzen daher die Gelegenheit, sich zum Beispiel auf „Rund um den Winterstein“ im März vorzubereiten, der in Friedberg gestartet wird.

Vom RLT Rodgau schafften es alle 3 Teilnehmer aufs Siegerpodest. Schnellster war Thomas Fischer in 1:38:23, der damit den 3. Platz in der Altersklasse M45 belegte. In der Altersklasse M65 war der RLT gleich 2 Mal vertreten. Hartmut Wirth gewann in 1:51:31, Gerhard Walper erreichte Platz 3 in 2:18:48. 

50 km Ultramarathon des RLT Rodgau – erneut über 900 Starter

Benedikt Hoffmann unterbietet eigenen Streckenrekord um mehr als eine Minute

Nach dem 50 km Ultramarathon am Samstag, den 27.01.18 zieht der RLT Rodgau als austragender Verein positive Bilanz. Nachdem zum Meldeschluss 1024 Voranmeldungen und am Veranstaltungstag 44 Nachmeldungen vorlagen, waren um 10:00 Uhr an der Gänsbrüh 922 Läuferinnen und Läufer aus 24 Nationen am Start.

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.