Anmelden

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf:
 
Bitte vormerken:    22. 50 km-Ultramarathon des RLT Rodgau am Samstag, den 30.01.2021

Juli 2020: Wegen der Corona-Pandemie laufen die Vorbereitungen für den nächsten Ultrmarathon nicht wie gewohnt. Aber,

wir wollen den Lauf durchführen, werden aber Änderungen vornehmen müssen, damit der Lauf genehmigt wird.

Die Ausschreibung und den Beginn der Anmeldung verschieben wir auf den November 2020 in der Hoffnuing, dass bis dahin die Auflagen möglichst genau bekannt sind.

Folgende Änderungen könnten auf euch zukommen:
- Teilnehmerlimit (250?)
- keine Nachmeldungen
- etwas früherer Anmeldeschluss
- die Startnummern werden den Teilnehmern zugeschickt (keine Startnummernausgabe)
- kein Massenstart, sondern ein Startzeitraum (z.B. 08:00 - 11:00 Uhr) 
- das Ende soll bleiben, um 16:00 Uhr muss die letzte Runde begonnen sein
- keine Siegerehrung
- kein Streckensprecher/keine Streckensprecherin
- keine Führungsfahrräder, aber mehr Streckenposten
- eingeschränkte Läuferverpflegung (z.B. nur abgepackte Lebensmittel (Müsliriegel, Bananen, ..), nur kleine Wasserflaschen)
- Desinfektionsmittel
- keine Duschen ?
- Nutzung der Turnhalle?
- ...

Wir wollen davon nur das umsetzen, was für eine Genehmigung unserer Veranstaltung notwendig ist. Wir wollen natürlich auch nicht, dass unserer Lauf zu einem Corona-HotSpot wird. 

Bisher haben wir nur schriftlich, dass zum jetzigen Zeitpunkt unser Lauf in der bisherigen Form nicht genehmigungsfähig ist.

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.