Anmelden

07.02.2007: Jetzt sind schon wieder 1 1/2 Wochen seit unserem 50km-Lauf vergangen. Nachdem seit Sonntag Bilder (UM-Fotos) und Berichte (UM-Nachlese) eingestellt oder verlinkt sind, gibt es seit heute auch die Urkunden im Netz (UM-Urkunden), ebenso die Ergebnislisten in unserer Form mit ein paar zusätzlichen Auswertungen (UM-Ergebn.), und die Statistik (UM-Statistik) ist aktualisiert. Etwas erweiterte Ergebnislisten sind an die Verbände geschickt worden - somit ist ein Abschluss erreicht. In der nächsten Woche trifft sich das Orga-Team mit den Leitern für die einzelnen Aufgabenbereiche zur Manöverkritik. Das hierbei erstellte Ergebnisprotokoll ist eine wichtige Arbeitsunterlage für den nächsten Lauf. Für Kritik und Anregungen - z.B. im Gästebuch oder per E-Mail - sind wir dankbar.

Die beiden größten Änderungen in diesem Jahr - Auslagerung der Startnummernausgabe in die Räume des Tennisclubs und die Änderungen an der Strecke - haben sich aus unserer Sicht und nach dem bisher eingegangenen Läufer-Feedback positiv - vor allem entspannend - ausgewirkt. Gedanken machen wir uns noch über die Lage des Verpflegungspunktes. Organisatorisch wäre es machbar, ihn von km 4,9 nach km 0,8 zu verlegen. Mancher Endspurt wurde doch von locker Nahrung zu sich nehmenden Läufern behindert.

Noch ein paar Zahlen: Wegen der Wetterkapriolen während der letzten beiden Tage vor dem Lauf (?) war diesmal ein Drittel der vorangemeldeten Läufer nicht am Start (gegenüber einem Viertel in den Vorjahren). Ein paar von ihnen waren aber als Zuschauer an der Strecke zu sehen. Trotzdem hat sich die Zahl der Starter gegenüber dem Vorjahr um 9 % auf 573 erhöht, die Zahl der Finisher um 10 % auf 412. Ich begrüße besonders, dass der Anteil der Frauen am Start kontinuierlich zunimmt (von 9 % im Jahr 2000 auf 21 % in diesem Jahr, absolut von 8 auf 120 Starterinnen!!!).

Uns hat es wieder Spaß gemacht. Danke!

23.01.2007: Heute Abend habe ich das Anmeldeformular geschlossen bei folgendem  Anmeldestand: 806(161W, 645M, 84ÜN). Im Vergleich zum Vorjahr sind das 132 Voranmeldungen mehr!! Es liegen wieder Anmeldungen aus 18 Nationen vor.
Noch einmal unsere dringende Bitte: Beachtet bitte die "wichtigen Hinweise", damit trotz der vielen Teilnehmer alles gut klappt!

22.01.2007: Neuer Anmeldestand: 797(158W, 639M, 85ÜN).

Für einen reibungsarmen Ablauf lest bitte diese wichtigen Hinweise.

16.01.2007: Neuer Anmeldestand: 713(142W, 571M, 81ÜN).

01.01.2007: Neuer Anmeldestand: 602(123W, 479M, 67ÜN).  In den letzten drei Wochen sind wieder viele Anmeldungen dazu gekommen. Es haben sich Läufer aus 16 Nationen angemeldet, davon die meisten (5) aus dem schönen Österreich.

Wir wünschen allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2007!

11.12.2006: Neuer Anmeldestand: 519(108W, 411M, 62ÜN).

28.11.2006: Neuer Anmeldestand: 461(101W, 360M, 52ÜN).  In den letzten drei Wochen sind wieder viele Anmeldungen dazu gekommen. Es haben sich Läufer aus 13 Nationen angemeldet, davon die meisten (5) aus dem schönen Österreich.

09.11.2006: Neuer Anmeldestand: 355(81W, 274M, 40ÜN).

31.10.2006: Neuer Anmeldestand: 307(68W, 239M, 32ÜN).

10.10.2006: Neuer Anmeldestand: 242(53W, 189M, 27ÜN).
Das halbe Orgateam war 3 Wochen in der Ukraine zu einem Gegenbesuch bei dem Coach der ukrainischen Läufer, die regelmäßig bei uns am Start sind. Wir sind immer noch tief beeindruckt. Ab jetzt wird die Meldeliste wieder in kürzeren Abständen aktualisiert.

12.09.2006: Neuer Anmeldestand: 104 (23W, 81M, 9ÜN).
Wegen Abwesenheit kann ich die Meldeliste erst Anfang Oktober das nächste Mal aktualisieren.

06.09.2006: Neuer Anmeldestand: 71 (13W, 58M, 7ÜN).

01.09.2006: Neuer Anmeldestand: 52 (9W, 43M, 6ÜN). Heute sind die Ausschreibungen vom Drucker gekommen und werden in der nächsten Woche versendet.

20.08.2006: Erstaunlich!! Schon am 1. Tag sind 9 Anmeldungen eingegangen, allerdings 2 vom eigenen Verein.

20.08.2006: Bei unserem 8. 50km-Ultramarathon am 27.01.2007 gibt es Änderungen:
Wir haben Start und Ziel um 700 m in die Freizeitanlage verlegt und die Laufrichtung umgekehrt. Die ca. 250 m lange Wendepunktstrecke liegt jetzt zwischen km 2 und 3 (s. Streckenplan).
Vorteile: Feste Gebäude mit Strom- und Wasseranschluss im Start-/Zielbereich, richtige Toiletten, bessere Abstellmöglichkeiten für Taschen und Tüten der Läufer, lange und gut einsehbare Zielgerade, kein Wenden direkt an den Antennen für die Zeiterfassung.

19.08.2006: Es geht wieder los. Die neue Ausschreibung ist fertig, sie ist bereits im Internet und wird gerade gedruckt. Bis Anfang September senden wir die Ausschreibung an alle Anmelder der letzten beiden Jahre. Auch die Anmeldung im Internet ist freigegeben. Die ersten drei Anmeldungen sind eingegangen.

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.