Anmelden

Heiße Phase für den Ultramarathon beginnt

50 km RLT Rodgau Ultra-Lauf am 25.1.2014

Längst hat es sich in der Laufszene herumgesprochen, dass die 15. Auflage des Ultramarathon über 50 km am 25. Januar 2014 in Rodgau-Dudenhofen, ein Highlight des neuen Lauf-Jahres ist. Beim Organisator, dem Rodgau-Lauftreff, laufen die

Vorbereitungen bereits wieder auf Hochtouren. Neu ist in diesem Jahr der Internet-Auftritt des Ultramarathons unter www.rlt-rodgau.de mit vielen Fotos und natürlich einfacher und übersichtlicher für alle Interessenten, die sich Ergebnisse und Fotos von den Vorjahren ansehen möchten.

Erwartet werden wieder über 1000 Voranmeldungen. Bis zum heutigen Tag haben sich bereits 538 Laufbegeisterte von AK J20 bis 75 aus 15 Nationen vorangemeldet, darunter 142 Frauen.

Spannend wird es bei den Männern: Hier haben sich vier Gesamtsieger, darunter der Streckenrekordhalter 2012 Evgenij Glyva und der letztjährige Sieger Florian Neuschwander ihren Startplatz gesichert.

Die Voranmeldungen laufen bis 21.01.14, Nachmeldungen sind bis 1/2 Stunde vor dem Start möglich. Für die ersten 800 Voranmelder reserviert der RLT Rodgau eine für Sport bzw. Freizeit nützliche Läufergabe, die mit der Startnummer ausgegeben wird.

Da die Läufer 10 x eine 5 km-Runde an der Gänsbrüh in Dudenhofen absolvieren, bietet die Strecke auch für Freunde und Interessierte viele Möglichkeiten, hautnah am Renngeschehen teilzunehmen.

Das Orga-Team des RLT Rodgau

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.