Anmelden

50 km RLT Rodgau Ultra-Lauf am 26.1.2013 

Das Laufjahr neigt sich langsam dem Ende zu, aber die Vorbereitungen zur 14. Auflage des RLT 50- km Ultramarathons laufen wieder auf Hochtouren. Obwohl der Lauf erst in guten 2 Monaten startet, haben sich aktuell bereits 620 Laufbegeisterte von AK J20 bis 75 aus 17 Nationen vorangemeldet, darunter 156 Frauen. 

Wie in jedem Jahr erhalten die ersten 800 Voranmelder eine für Sport bzw. Freizeit nützliche Läufergabe.

Erwartet werden, wie 2012, wieder über 1100 Voranmeldungen.

Da der RLT Rodgau auch im kommenden Jahr in Bezug auf optimale Läuferbetreuung im Vergleich zu den vergangenen Jahren in nichts nachstehen möchte, bedarf es vieler fleißiger Hände. Neben dem 11-köpfigen Organisationsteam, welches das ganze Jahr über gemäß dem Motto: „Nach dem Lauf ist vor dem Lauf“ mehr oder weniger mit der Organisation des nächsten Laufes beschäftigt ist, begann im November auch die Arbeit der 9 Teamleiter. So haben sich in den letzten 3 Wochen bereits über 50 freiwillige Helfer gemeldet. Benötigt werden am Vor- bzw. Lauftag ca. 100 Helfer, um die  Durchführung dieses sportlichen Großereignisses zu gewährleisten. 

Anmeldungen sind bis 1 Stunde vor dem Start möglich. Doch auch für Freunde und Interessierte bietet die Strecke viele Möglichkeiten hautnah am Renngeschehen teilzunehmen, müssen die Läufer doch 10 x eine 5 km Schleifean der Gänsbrüh in Dudenhofen absolvieren. 

(t+b f)

   
© Rodgau-Lauftreff e.V.